Community Nursing (CN)

Community Nurses (CN)

Unser motiviertes Team besteht aus vier diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, wir sehen uns als Vermittlerinnen zwischen bestehenden regionalen Versorgern im Gesundheitsbereich und der Ebenseer Bevölkerung.

Unsere Aufgaben umfassen: 

  • Eine Ansprechperson zu sein bei Überforderung und wir haben ein offenes Ohr bei seelischer und körperlicher Überlastung
  • die Begleitung und Beratung in allen Gesundheitsbelangen und eine gemeinsame Planung von Maßnahmen z.B. Rufhilfe, Treppenlift, Förderanträge, ...
  • Vernetzung von regionalen Angeboten, usw. 

Unsere Angebote gelten allen betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen, den pflegenden und betreuenden Angehörigen und Familien mit herausfordernden Lebenssituationen.   Jeder der Hilfe in irgendeiner Form benötigt kann sich bei uns melden!

Eines unserer Ziele ist, eine zentrale Anlaufstelle im Ort und eine Vertrauensperson die euch begleitet. Wir wollen zudem erreichen, dass die Ebenseer:innen länger zu Hause wohnen und adäquat versorgt werden können. 

Für alle Altersgruppen werden verschiedene Treffen, Schulungen und Workshops organisiert und unser Team bietet gezielte Unterstützung in allen Lebenssituationen an. Durch unterschiedliche Veranstaltungen möchten wir das Miteinander fördern. 

ZUR PERSÖNLICHEN BERATUNG KOMMEN WIR GERNE NACH HAUSE!

UNSERE ANGEBOTE SIND KOSTENLOS!! 

Ab sofort sind wir am Gemeindeamt persönlich oder telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:

BÜROZEITEN: MO – FR 8 – 12 Uhr und DO 8 – 12 Uhr & 14 – 17 Uhr 

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT unter  06133 7051 35

MO – MI 8-12 & 13 - 15 Uhr, DO 8 – 12 & 14 – 17 Uhr und FR 8 – 12 Uhr

Außerhalb der Zeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich

Community Nurse Folder.pdf herunterladen (0.44 MB)

Diagramm

Text


HUMMER BARBARA

Mein Name ist Barbara Hummer, bin 41 Jahre jung, lebe in einer Lebensgemeinschaft und habe einen 10jährigen Sohn. Gemeinsam leben wir in St. Konrad. Für mich ist ehrenamtliches Engagement sehr wichtig, persönlich bin ich aktiv im Arbeitskreis der „Gesunden Gemeinde St. Konrad“ und auch als Schulwegpolizistin bin ich im Einsatz.

Mit Leidenschaft übe ich meinen Beruf als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin seit 2001 aus. Nach dem Abschluss der Ausbildung am Krankenhaus Gmunden konnte ich 9 Jahre Erfahrungen und fachliche Kompetenz im Langzeitpflegebereich sammeln. Meine neue berufliche Herausforderung führte mich 2010 zu Malteser Care GmbH wo ich grundlegend am Aufbau im Bereich des Case & Caremanagement in OÖ tätig war. Meine langjährige Berufserfahrung und mein aufgebautes Netzwerk kann ich nun in meine neue Arbeit einfließen lassen.
 Ich bin stolz ein Teil des Teams zu sein. 

Besonders freue ich mich auf meine neuen Aufgaben, da ich ein lösungsorientierter offener Mensch bin freue ich mich auf viele Kontakte und interessante Gespräche.


eine Frau, die für die Kamera lächelt


DAXNER URSULA

Ich bin Daxner Ursula, bin 46 Jahre und lebe mit meinem Gatten und drei Mädels auf unserem Bauernhof in Rindbach. Ich habe die Leitung der Bäuerinnen von Ebensee über und spiele bei der Langwiesermusik Posaune. Außerdem betreue ich den Pflegestammtisch im Ort, der jeden dritten Mittwoch um 19.00 abgehalten wird. 

Seit 2001 bin ich in Ebensee als Hauskrankenpflege unterwegs. Die ersten Jahre über beim Roten Kreuz und später als selbständige DGKP.  


Daxner Ursula



SPITZER KATHARINA

Ich darf mich vorstellen: Mein Name ist Katharina Spitzer, ich bin 44 Jahre jung und gebürtige Ebenseeerin. 

Die Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits – und Krankenschwester habe ich 1998 in Bad Ischl abgeschlossen. Beruflich hat es mich dann nach Salzburg verschlagen. Ich habe sechs Jahre in der Christian Doppler Klinik gearbeitet, im Bereich Neurologie. Seit 2005 arbeite ich im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, ich fühle mich dort sehr wohl und mag das breite Spektrum meiner Tätigkeit.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen habe ich begonnen Soziale Arbeit zu studieren, seit 2012 bin ich ausgebildete Diplomierte Sozialarbeiterin. 

Das, was mir an meiner täglichen Arbeit besonders gefällt, ist der Austausch mit Menschen von Jung bis Alt. In meiner Funktion als Krankenschwester berate ich PatientInnen, gebe Tipps und suche gemeinsam nach Lösungen für deren momentane Lebenssituation. Aus diesem Grund habe ich mich für das Projekt der Community Nurse in Ebensee beworben. Ich denke, dass ich durch meine berufliche Laufbahn viel Erfahrung gesammelt habe und Menschen in herausfordernden Situationen gut unterstützen und begleiten kann. 


Spitzer Katharina




Zeiten

  • Mo, Di, Mi, Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Do 08:00 Uhr - 12:00 Uhr, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das nächste Mal geöffnet:
Mo, 22.04.2024 ab 08:00 Uhr

Kalender ausklappen

Bürozeiten:

MO - FR 8 - 12 Uhr 

DO 8 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr


Telefonische Erreichbarkeit:

MO - MI 8 - 12 & 13 - 15 Uhr 

DO 8 - 12 & 14 - 17 Uhr

Fr 8 - 12 Uhr 


Kontakt

Kontaktdaten von Community Nursing (CN)
AdresseHauptstraße 34
4802 Ebensee am Traunsee
Telefon+43 6133 7051 35
E-Mail-Adressegesund.bleiben@ebensee.ooe.gv.at

In persönliche Kontakte übernehmen (vcf)

QR-Code zum Scannen öffnen

wegfinder

Lageplan vergrößern